wer wir sind?

Der Verein “Natural Born Grillers” entstand im Jahr 2006, als sich drei Seini Honser und ein Nuracher entschlossen aus ihrem Hobby eine Passion zu machen. Wir setzten uns ehrgeizige Ziele, denn wir wollten die Grillkultur nicht nur in den eigenen Reihen verbreiten, sondern in die Welt (Tirol) hinaustragen.

2008 entschlossen sich die damaligen Mitglieder des Vereins erstmals an den österreichischen Grillmeisterschaften teilzunehmen. Auch wenn die ersten Teilnahmen noch nicht mit einem Sieg belohnt wurden, so konnten wir wichtige Erfahrungen sammeln. Doch weit wesentlicher war die Tatsache, dass, egal wo wir als Tiroler Truppe auftauchten, ein bleibender Eindruck entstand.

Am 5. Juni 2010 war es dann soweit: erhofft, aber doch unerwartet, gewannen wir zum ersten Mal die Österreichischen Familien- und Freizeitgrillmeisterschaften in St. Peter in der Au und durften uns nun Grillstaatsmeister nennen. Am 4. Juni 2011 folgte dann der zweite Streich in Horn, der Titel des Vorjahres konnte erfolgreich verteidigt werden.

Logos:

Unser Grillhandbuch:

§1: Der Spaß am Grillen und ein gemütliches, stressfreies Beisammensein stehen im Vordergrund einer Grillveranstaltung!

§2: Vorzugsweise sollen die Grillabende im Freien abgehalten werden (gilt natürlich nicht im Winter).

§3: Es dürfen keine brandbeschleunigenden Substanzen wie Benzin, Spiritus etc. verwendet werden, da diese den Geschmack des Grillguts verfälschen. Zusätzlich kann es zu gefährlichen Situationen kommen.

§4: Das Grillen mit Holzkohle ist die bevorzugte Grillvariante, aber auch andere Grillarten sind zulässig, außer Elektrogrillen.

§5: Auswahl des Grillgutes:

  • es ist auf hohe Qualität der Zutaten wert zu legen;
  • nach Möglichkeit ist auf regionale Herkunft der Zutaten zu achten;
  • es ist auf ausgewogene Größen der Portionen zu achten;

§6: Der ausrichtende Grillmeister muss seine Gastgeberrolle ernst nehmen, diese umfasst:

  • die Gäste stets mit Speis und Trank zu versorgen;
  • eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen;
  • keine Hektik aufkommen zu lassen;
  • Anwesenheit bis zum Schluss;
  • Kritik der Gäste ist mit österreichischer Gelassenheit hinzunehmen und daraus die Lehre zu ziehen, es beim nächsten Mal besser zu machen;

§7: Der ausrichtende Gastgeber hat dafür Sorge zu tragen, dass zu Beginn des Grillabends

  • die Grillgeräte aufgeheizt sind;
  • die Getränke kühl gestellt sind;
  • das Grillgut und die Beilagen vorbereitet sind;
  • der Tisch gedeckt ist;
  • für eine eventuelle musikalische Begleitung gesorgt ist;
  • Grillsaucen in ausreichender Menge und Varianten vorhanden sind;

§8: Die Teilnehmer an der Grillveranstaltung sind verpflichtet während und nach dem Grillen den Gastgeber in jeder Hinsicht zu unterstützen.

Kontakt:

  • Hansjörg Achrainer (Obmann)
  • Gerhard Hauser (Schriftführer & Content Management)
  • Gerhard Seeber (Kassier)
  • Email: info@nbg.or.at

Haftungsausschluss/Disclaimer:

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch übernehmen die Natural Born Grillers keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt die Natural Born Grillers keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können die Natural Born Grillers für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und Informationen unterliegen dem Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Die Natural Born Grillers gestatten jedoch die Verwendung der Bilder und Rezepte, sofern die Verwendung keinen kommerziellen Zweck verfolgt. In jedem Fall ist jedoch auf die Quelle zu verweisen.

Natural Born Grillers (NBG)
ZVR-Zahl: 477074446

Advertisements