Apfelrosen (Nachspeise vom Grill)

Zutaten:

  • 2x Blätterteig
  • 2x Apfel
  • Marmelade
  • evtl. Sahne
  • evtl. Zimtzucker

Zubereitung:

Zur Vorbereitung die Äpfel entkernen, halbieren und in dünne Scheiben (1-2 mm) schneiden bzw. in Scheiben hobeln. Äpfel bzw. Apfelscheiben in Zitronenwasser einlegen, damit diese nicht dunkel werden.

Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Streifen einteilen. Anschließend den Blätterteig mit einer Marmelade der eigene Wahl bestreichen. Am Rand eines Streifens die Apfelscheiben auflegen, Blätterteig umklappen und langsam zu einer Rose zusammenrollen.

Die fertigen Rosen in eine Muffin-Form geben und bei 200 Grad 15 bis 20 Minuten backen bis der Blätterteig durch ist.

Die Apfelrose evtl. mit etwas Zimtzucker überstreuen und mit Sahne servieren. Eine sehr einfache und leckere Nachspeise mit optischem Wow-Effekt.

Grillzeit: 15 bis 20 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach

Advertisements

Ein Gedanke zu „Apfelrosen (Nachspeise vom Grill)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s