Rezept NBG-Spieße

Folgende Zutaten werden für die NBG-Spieße benötigt:

  • Schweinskarree (ca. 1kg für 4 Personen)
  • Olivenöl
  • Balsamico Essig
  • Grillgewürz Argentina (Wiberg)
  • Salz
  • Frühlingszwiebel
  • Tsatsiki (fertig oder selbst gemacht)
  • Spieße (vorher in Wasser tauchen)

Olivenöl, Balsamico Essig, Grillgewürz, Salz und klein geschnittene Frühlingszwiebel in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Mengenangaben können wir leider nicht liefern, dies wird immer nach Gefühl entschieden.
Schweinskarree in 2-3mm dicke Scheiben schneiden und mit der Hand dünn ausklopfen. Danach in die Marinade geben und mit der Marinade durchmischen bis jede Fleischscheibe gut bedeckt ist.
Die Fleischscheiben nun abwechselnd, wie eine Ziehharmonika falten und mit zwei Spießen durchstechen. Abschließend noch die Zwischenräume mit ein paar Frühlingszwiebeln auffüllen.
Die fertigen Spieße zwei bis drei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und anschließend grillen. Am Grill zuerst direkt angrillen und danach in den indirekten Bereich geben, bis die Spieße durch sind. Vor dem servieren zwischen den Spießen durchschneiden und mit Tsatsiki servieren.

Grillzeit: 10 bis 15 Minuten
Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s